Start   >>   Heizelemente   >>   Heizpatronen   >>   Heizpatronen HP und HHP
Heizpatronen HP und HHP

Heizpatronen für Werkzeug- und Maschinenbeheizung

Kunststoffverarbeitung – Verpackungstechnik – Formenbau – Druckgussverarbeitung

Heizpatrone Heizpatrone Heizpatrone
Standardprogramm Heizpatrone HP
unverdichtetes Heizelement
Hochleistungs-Heizpatrone HHP
hochverdichtetes Heizelement
Spannung 230 V / 400 V
230 V
Mantelwerkstoff / max. Oberflächentemperatur
  • Edelstahl
450 °C 750 °C
  • Stahl
300 °C
  • Messing
200 °C
Ø in mm für Edelstahl
Zwischenlgrößen auf Anfrage
9,5 / 10 / 12 / 12,5 / 13 / 14 / 15
16 / 17 / 18 / 20 / 22 / 24 / 25 / 32 / 40

6,5 / 8 / 10 / 12,5 / 16 / 20
auch in Zoll lieferbar

Länge 50 mm - 4000 mm 40 mm - 350 mm
Hochspannungsfestigkeit 1500 V 500 V - 1500 V
Ableitstrom < 0,1 mA < 0,5 mA
Anschlussausführung glasseidenisolierte Nickelleitung (Standard) bis 350 °C, andere Ausführungen (PTFE, Silikon, usw.) möglich
Längentoleranz +/- 1,5 % mind. +/- 2,0 mm +/- 1,5 % mind. +/- 1,0 mm
Leistungstoleranz +5 / -10 % +/- 10 %
Länge Unbeheizte Zone
Kopf
Boden
ca. 12 mm
ca. 5 mm
4 - 20 mm
4 - 9 mm

Sonderausführungen


andere Längen, Durchmesser, Spannungen, Anschlüsse
Befestigungselemente, unbeheizte Zonen und Leistungsverteilungen

Zuleitungen für Heizpatronen

Standard
Glasseiden-Nickellitze
Sonderausführung
Silikonleitung
Silikonlitze
Teflonlitze

 

Schraubanschluss

Zuleitungsenden

Zuleitungsenden

Sonderausführungen

Heizwicklung

Befestigung

Heizwicklung Befestigung

Verschluss

Boden hart verlötet
bei Stahl und Edelstahl auch verschweißt
Verschluss


Zuleitung

Zuleitung wasserdicht vergossen

Zuleitung (Temperatur am Anschluss max. 200 ºC)Zuleitung wasserdicht vergossen
Alle gewünschten Sonderausführungen bitte durch Prinzip-Skizze kurz erläutern!